20220214_151903.jpg

Willkommen bei RaumfürTiere

Bachblüten-Beratung und
Achtsame Tierkommunikation 

 
Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen

Was kann ich für dich und dein Tier tun?

Über mich

Hallo, mein Name ist Daniela und ich bin mittlerweile viele Jahre auf dem Gebiet der Energiearbeit und Bewusstseinsentwicklung tätig und habe vorwiegend mit Menschen gearbeitet. Doch meine Liebe galt schon immer den Tieren und ich kann mir gar nicht vorstellen ohne Tierbegleiter zu sein und auch meine jetzigen 2 Katzen sind aus dem Tierschutz. 

Außerdem leben in unserer Villa Welli viele Wellensittiche aus nicht artgerechter Haltung und aus dem Tierschutz und sie dürfen im Schwarm ein schönes Vogelleben führen.In den letzten Jahren hat sich meine Arbeit gewandelt und ich begleite mehr und mehr Menschen und Tiere gemeinsam und habe mich in vielen Fortbildungen in den Bereichen Bachblüten und Tierkommunikation und anderen hilfreichen Methoden weitergebildet, um gezielt Tiere unterstützen zu können.

Da in der Mensch-Tier-Beziehung oft ein gemeinsames Thema besteht ist es sinnvoll,  hier beide anzuschauen und zu unterstützen, da unsere Tiere uns ist bedingungslos helfen möchten und einen Teil unserer "Probleme" mittragen.
Ein anderer  wichtiger Teil meiner Tätigkeit ist die Sterbe- und Trauerbegleitung von Menschen und Tieren, da hier ebenso ein liebevoller und würdiger Abschied sehr gut möglich ist,


Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen.


Meine Beratungen und Empfehlungen erfolgen nach bestem Wissen und langjährigen Erfahrungen und beruhen auf umfangreichen Fort- und Weiterbildungen. 

Ich stelle keine  Diagnosen und es ersetzt nicht die Behandlung beim Tierarzt oder Tier-HP und bei ernsten oder chronischen Erkrankungen bitte ich dies vorher mit Ihrem TA abzusprechen. 

Untitled

Bachblüten-Beratung 

Was tun, wenn Ihr Tier plötzlich Ängste entwickelt, die es bisher nicht hatte? Was, wenn Ihr Hund nervös, erschöpft oder aggressiv ist, wenn ein neues Familienmitglied, ein weiteres Haustier oder ein Umzug Ihr Tier verunsichern und Sie es sanft wieder zur Ruhe bringen wollen? Wenn Alltagssituationen mit Ihrem Tier schwieriger werden? Es sind keine Erkrankungen im herkömmlichen Sinn, doch diese Verhaltensweisen können das familiäre Klima belasten und das Zusammenleben wesentlich erschweren.

Bachblüten sind eine sanfte Möglichkeit, Mensch und Tier in diesen Situationen zu helfen. 

Diese alternative Therapieform wurde in den 1930er Jahren von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt und arbeitet mit einem System aus 38 verschiedenen, individuellen pflanzlichen Essenzen und einem Kombinationsmittel, das in dringenden Situationen Abhilfe schaffen kann: den Rescue Remedy Tropfen (Notfalltropfen). Sie sind das wohl bekannteste Bachblüten-Präparat heute und sein Einsatzgebiet sind alle menschlichen und tierischen Notsituationen.

Dr. Edward Bach hatte es sich zum Ziel gesetzt, eine günstige und allgemein einsetzbare Therapie zu für Menschen zu schaffen, die jeder mit guter Beobachtungsgabe für sich und seine Familie anwenden könnte. Wir wissen heute viel mehr darüber, wie psychische Schwierigkeiten und seelisches Ungleichgewicht sich in körperlichen Symptonen zeigen können – und auch Bach ging schon vor fast hundert Jahren davon aus, dass körperliche Erkrankungen ein Ausdruck eines seelischen Ungleichgewichts sind. 

Für die Entwicklung seiner Behandlungsmethode hat Bach wild wachsende, ungiftige Blumen, Büsche und Bäume verwendet sowie Wasser aus einer heilkräftigen Quelle.

Seit vielen Jahren werden Bachblüten erfolgreich eingesetzt und sie können als Regulationsmedizinisches Verfahren in unterschiedlicher Weise positiv wirken: Bei Befindlichkeits- und Verhaltensstörungen und als Begleittherapie bei körperlichen Erkrankungen.

Wie wirkt die Bachblüten-Therapie?

Bachblüten wirken hamonisieren auf Mensch und Tier. Als Informationstherapie arbeiten Bachblüten mit Schwingungen des Körpers. Durch die Aufbereitungsverfahren der Blüten werden Informationen der Pflanzen in der Essenz gespeichert und können dann als Wirkstoffe ausgleichend und beruhigend auf den menschlichen und tierischen Organismus einwirken. Nach wie vor fehlt allerdings eine zufriedenstellende medizinisch-naturwissenschaftliche Erklärung für die positivien Effekte der Bachblüten-Anwendung...und doch wirken sie, wie ich schon oft miterleben durfte.


Bachblüten können Sie Ihrem Tier direkten eingeben oder sie können sie in etwas Futter / Trinkwasser mischen. Auch das Auftropfen und Verreiben auf Rücken oder Kopf des Tieres ist eine gute Methode.

Was sollten Sie beachten?

Bachblüten sind bei stressbedingten Befindlichkeitsstörungen, psychischer und psychosomatischer Natur, eine gute Ergänzungstherapie. Stress kann sich auf das Immunsystems negativ auswirken und Tiere körperlich krank machen. Vor einer Behandlung mit Bach-Blüten sollte ein Tier grundsätzlich von einem Tierarzt sorgfältig untersucht werden und ernste körperliche Erkrankungen ausgeschlossen bzw. behandelt werden.

Untitled

Tierkommunikation 

Tierkommunikation – was ist das?
Tierkommunikation bedeutet, sich mithilfe intuitiver Wahrnehmung mit einem Tier zu verständigen. Intuition überwindet die Artgrenzen zwischen Mensch und Tier und stellt eine direkte und unmittelbare Möglichkeit dar, in Kontakt miteinander zu treten, auch über grössere Entfernungen hinweg. Intuitive Fähigkeiten sind Teil unseres biologischen Erbes, das wir mit vielen anderen Arten teilen. Tierkommunikation bedeutet, die Perspektive des Tieres einzunehmen, im übertragenen Sinne, in seine „Haut“ bzw. sein Fell zu schlüpfen, was nichts anderes heißt, als sich intuitiv einzufühlen.
Wie kommunizieren die Tiere mit uns?
Sze haben sicher schon  bei Ihrem eigenen Tier gemerkt oder gespürt, wenn etwas nicht stimmt oder das Tier kränkelt...das ist schon zum teil due unbewusste Komkunikation dzecfanz natürlich passiert,  wenn wir  mit unseren Tieren verbunden sind. 
Tiere sind in der Lage, mit Menschen, die offen sind für telepathische Verbindungen, zu kommunizieren. Ihre nonverbale Kommunikationsform mit uns ist das direkte Übertragen von Intentionen, Gefühlen und Bildern. Unsere Haustiere sind mit unserer Sprache vertraut, aber auch alle anderen Tiere können unsere Sprache verstehen, weil sie das beim Sprechen tatsächlich gemeinte erfassen.
Tierkommunikation erfolgt auf vielerlei Art
Emotionen, Bilder, Eindrücke, Gedanken, Absichten, Botschaften, Gefühle oder Energien tun sich auf unterschiedliche Weise kund, die wir interpretieren und verstehen können und dann in Worte und Bilder umsetzen. Manchmal empfangen wir Farben, Gegenstände und Bilder, dann Sätze und Gedanken, oder wir spüren die Körpergefühle des Tieres in unserem eigenen Körper, solange wir mit dem Tier in Verbindung stehen.
Und so kann mit Hilfe der Tierkommunikation gezielt mit einem Tier Kontakt hergestellt werden um seine Bedürfnisse und Wünsche zu erfahren,  Probleme zu ergründen und zu heilen und die Verbindung zwischen Halter und Haustier zu festigen.

274043808_910362336205384_1286837405239452758_n_edited.jpg

Radiästhesie 


Austesten und Einschwingen mit der Einhandrute


"Alles ist schwingende fließende Energie“

Anton Stangl


In meinen Beratungen kommt auch meistens die Einhandrute, auch Tensor genannt  zum Einsatz. Sie ermöglicht, mit „Ja“ oder „Nein“ zu testen und auch genaue Aussagen zu treffen, ob z. B. ein bestimmtes Rpäparat oder Nahrungsmittel verträglich oder nicht verträglich ist, wieviel und wann es eingesetzt werden sollte und vieles mehr.

Die Einhandrute bietet jedoch noch mehr Testmöglichkeiten. Man kann an den unterschiedlichen Ausschlägen der Einhandrute erkennen, ob es Störfelder im oder um den Körper gibt und diese mit Hilfe der Rute positiv beeinflussen.

Ich nutze sie um z. B. Bachblüten oder hilfreiche Informationen in das energetische Feld einzuschwingen, so entfällt auch die Einnahme, z. B.  auf größere Entfernung hinweg.


Und noch ein Tipp von Anton Stangl, dem Pionier auf dem Gebiet der Radiästhesie:

"Für Erdstrahlengeplagte eine gute Nachricht: Betten müssen nicht umgestellt werden. Für Pendel und Rute hat ein Foto dieselbe Ausstrahlung wie das Abgebildete. Wer auf Spannungslinien unterm Bett das Foto eines lebendigen Organismus, etwa eines kerngesunden Baumes legt, schaltet die Störquelle definitiv aus."

Untitled

Unterstützende Produkte für Mensch und Tier

Es gibt mitlerweile sehr gute Nahrungsergänzungsmittel, die uns Menschen und unsere Tiere unterstützen, neue Energie geben könne und den Körper in schwierigen Zeiten helfen.

Für meine Empfehlungen können Sie mir gerne eine Nachricht schicken. 


....


Ein zusätzliches Mittel für die "kleine Hausapotheke", das für kleinere Wunden und Wehwechen gute erste Hilfe leistet, ist kolloidales Silber.  Es darf meiner Meinung nach in keinem Haushalt fehlen und es gibt mitlerweile erschwingliche Geräte zum selbst herstellen, damit es immer frisch und in ausreichender Konzentration vorrätig ist.  


Auch eine kleine Auswahl guter ätherischen Öle kann bei verschiedenen Problemchen für Mensch und Tier ganzheitlich helfen.

Infos gerne auf Anfrage. 

20220308_143815_0000.jpg

"Bis zum Regenbogen"

Es gibt mittlerweile einige Kurse, um Menschen in der letzten Lebensphase zu begleiten und deren Angehörigen zu unterstützen. Aus dieser Arbeit heraus hat sich der Wunsch entwickelt diese Informationen auch für Tierhalter aufzubereiten und so ist dieser Kurs entstanden. Weitere Infos und Termine folgen in Kürze.Gerne nehme ich die Adresse auf und benachrichtige wenn es soweit ist, voraussichtlich im Frühjahr/Sommer 2022.

 
273755026_632890247974504_2220193953801811306_n.jpg

Was bietet der RaumfürTiere

Im RaumfürTiere sind wir der Überzeugung, dass es nie zu spät ist, einem Haustier (und seinem Besitzer ;-) ) neue Verhaltensweisen beizubringen. Unsere maßgeschneiderten Dienstleistungen sind auf Mensch und Tierbegleiter individuell abgestimmt und nie nach einem festen Schema. Es ist sinnvoll genauso mit Ihnen wie mit Ihrem Tier arbeiten. RaumfürTiere verfügt über langjährige Erfahrung in der Unterstützung von Mensch und Tier, um die dahinterliegenden Themen aufzudecken und Lösungswege zu erarbeiten. Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Impressum:

Daniela Döring

Untergasse 7

35519 Rockenberg

Telefon: 01736801329
Email: doering-daniela@gmx.de 

+49 (0)1736801329

  • Instagram

Danke für's Absenden!

273609926_673387613801342_3430778441082717091_n_edited.jpg